Rückblick - Gschichtewäg für di Chliine

Gschichtewäg Flyer_Mai_2021.4 (Foto: Barbara Riebli)

Rund 15 Familien haben sich über die Pfingsttage auf den Weg des Hasen mit den himmelblauen Ohren gemacht.
Auf einem Weg rund um die Kirche war die Geschichte an 12 Posten zum Vor- oder Selberlesen bereit.

An jedem Posten gab es zudem eine kleine Aufgabe, passend zur Geschichte.
So konnten Blümchen gesucht, ein Kunststück vorgeführt oder Kräuter am Duft erraten werden.


Der kleine Hase, der zu Beginn der Geschichte noch wegen seinen ungewöhnlichen, blauen Ohren ausgelacht wird, merkt nach einer erlebnisreichen Reise, dass er auf sein Aussehen stolz sein darf und diese Ohren kein Grund sind, sich dafür zu schämen.

Barbara Riebli
Verantwortlich: Sabina Christen     Bereitgestellt: 02.06.2021     Besuche: 30 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch