Rückblick

Kolibri_Weihnachten_4_ 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-muellheim.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>164</div><div class='bid' style='display:none;'>2382</div><div class='usr' style='display:none;'>38</div>

Kolibri Weihnachten 2019
Wieso mir Wiehnachte fiired!

Die Kerzen sind an, ansonsten ist es dunkel. Nur die aufgestellte Kulisse wird vom Scheinwerfer beleuchtet. Alle sind still. Die letzten Leute trudeln ein, rücken auf ihren Platz, wenige flüstern noch. Eine weihnachtliche Stimmung herrscht, angehaucht von Erwartung und Spannung. Diese wird durch Applaus erlöst, die Kolibrikinder laufen in Reih und Glied in die Kirche hinein, der Startschuss der Kolibriweihnacht 2019.
Nein, eigentlich stimmt das nicht ganz. Schon seit Ende Oktober übten unsere Kolibrikinder zusammen mit dem neuen Kolibriteam bestehend aus Vanessa, Melissa und Jan ein Weihnachtsspiel zur Frage: „Wieso fiired mir Wiehnachte?“ein. Dass es eben nicht nur ums Essen und die Geschenke geht, sondern wir die Geburt Jesus Christus feiern, machten uns die Kinder mit ihrem fantastischen Theaterspielen und Singen klar. Das Theater zur Weihnachtsgeschichte war geprägt von süssen Kostümen, überzeugenden Darbietungen und einigen provokanten und lustigen Sprüchen. Das Ganze wurde mit viel Musik umrahmt, neben dem Weihnachtschor, gaben auch einige Kinder ihre Talente mit Instrumental- und Gesangssolos zum Besten. Alles in allem eine gelungene Show. Den Abend konnten die Zuschauer nach der Aufführung mit einem heissen Punsch und Wiehnachtsguetzli ausklingen lassen. Die Kolibriweihacht 2019 war somit ein voller Erfolg und wir freuen uns alle auf ein Kolibrijahr voller neuer Abenteuer.

Melissa Hörnlimann

Verantwortlich: Sabina Christen     Bereitgestellt: 19.12.2019     Besuche: 43 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch