Bericht Jungschar (top secret)

AAF95A87-1CC8-4BC7-9117-26E593BF78FF<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-muellheim.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>94</div><div class='bid' style='display:none;'>1952</div><div class='usr' style='display:none;'>37</div>

Karten, Koordinaten, Lösegeld und vieles mehr. Was hat es damit auf sich? Was haben wir gestern in der Jungschar erlebt?
Agent Papaja, Abteilung Spionage
Wigoltingen/TG: Am gestrigen Samstag arbeiteten wir weiter an unserem Fall, der Entführung eines entführten Praktikanten aus unserem Agententeam. Zu Beginn gab es einen kurzen Rückblick, der allen das Gedächtnis wieder auffrischte mit dem, was bisher geschah. Dies ist auch nachzulesen in den bisherigen Berichten(siehe Verlinkung weiter unten). Unterdessen bekamen wir eine Sprachaufnahme mit einer etwas verzerrten Botschaft der Entführer. Diesen Nachmittag sollte eine weitere Lösegeldübergabe sein, da es beim letzten Nachmittag nicht richtig klappte und die Entführer uns bemerkten. Um den Ort der Übergabe rechtzeitig herauszufinden, mussten unsere angehenden Agentenneulinge alias Jungschärler erst mehr zur Kartenkunde lernen. Der Ort war in Koordinaten angegeben, die wir dann mit unseren neuen Erkenntnissen entschlüsseln konnten. Nach der Übergabe, die fehlerlos verlief, verfolgten wir den Entführer, der auf einem Töffli unterwegs war, und fanden dann eine weitere Spur, Kartenausschnitte, welche nun noch vom Agententeam ausgewertet werden.
Als wir in die Chileschüür Wigoltingen, einen unserer Quartiere, zurückkehrten, konnten wir uns erst mal nach diesem anstrengenden Einsatz mit Apfel, Kuchen und Sirup verpflegen. Anschliessend teilten wir uns wie gewohnt in unsere Kleingruppen auf, in denen Neues über Gott und die Bibel zu lernen war, was ein weiterer, wichtiger Teil unserer Agentenausbildung war.
Und so war der Nachmittag auch schon wieder zu Ende; mit vielen neuen Erkenntnissen, die nun auszuwerten und miteinander zu kombinieren waren.


Bericht #1, wie alles begann... : » hier klicken
Bericht #2, wie es weiterging... :» hier klicken

Interessiert, wie es weiter geht? Dann komme doch auch beim nächsten Jungscharnachmittag!
» Nächster Jungscharnachmittag

Mehr Infos über uns: » Jungschar Müllheim-Wigoltingen
Verantwortlich: Laila Gurtner     Bereitgestellt: 28.10.2018     Besuche: 26 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch