Neue Ermittlungsergebnisse

AAF95A87-1CC8-4BC7-9117-26E593BF78FF<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-muellheim.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>94</div><div class='bid' style='display:none;'>1952</div><div class='usr' style='display:none;'>37</div>

Die Ermittlungen gehen weiter. Lese hier für neueste Erkenntnisse!
Laila Gurtner,
Müllheim/TG: Die Ermittlungen im Falle des entführten Praktikanten gehen weiter.
Mit den von den Leitern ausgewerteten Beweisfotos wurde das Tatfahrzeug mit einer Liste gestohlen gemeldeter Autos abgeglichen. Ebenfalls wurde die zum Schlüssel zugehörige Wohnung ausfindig gemacht und durchsucht. Dazu bekamen wir einen Drohbrief zugeschickt, der uns mitteilte, dass wir eine bestimmte Summe Lösegeld an einem Ort deponieren sollten, um den Praktikanten zu befreien.
Nach einem feinen Zvieri war diese vorhin erwähnte Geldübergabe, jedoch kam leider niemand, der das Falschgeld abholte. Gegen Schluss bekamen wir nochmals einen von einer Passantin eingeworfenen Drohbrief, der einen neuen Ort für eine Übergabe beinhaltete.
Nun wird das neu gesammelte Beweismaterial vom Team ausgewertet; wir halten Sie auf dem Laufenden.
Verantwortlich: Laila Gurtner     Bereitgestellt: 25.09.2018     Besuche: 30 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch